DigiClub x Tapkey: Ein Verein teilt seine Erfahrung

 

Der DigiClub, ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Germering, hat sich der Aufgabe verschrieben, junge Menschen durch spielerisches Lernen für die Welt der Technik zu begeistern und digitale Bildung zu fördern. Ihr Ziel ist es, insbesondere Mädchen und Jungen schon vor ihrem Schulabschluss die Vielfalt der technischen Berufe aufzuzeigen und die Chancengleichheit für Frauen in diesen Branchen zu fördern. Doch neben all diesen ehrgeizigen Zielen steht der Verein auch vor praktischen Herausforderungen – wie die Sicherheit ihrer Räumlichkeiten. Hierbei ist es unerlässlich, eine moderne und zuverlässige Zutrittskontrolle zu implementieren, die den Anforderungen des Vereins gerecht wird. Und damit kommt Tapkey ins Spiel.

Von der Suche bis zur Entscheidung: Die Wahl für digitale Zutrittskontrolle

Die Suche nach der idealen digitalen Zutrittskontrolllösung im Verein war wie eine aufregende Schatzsuche. Der Verein hatte klare Vorstellungen: Einfache Verwaltung, eine breite Anwendbarkeit auf verschiedenen Geräten und maximale Sicherheit. Die Smart Locks von Tapkey boten letztendlich genau das, was DigiClub suchte. Seit der Einführung im September 2022 schmücken sie die Eingangstüre des Vereins. Sie repräsentieren nicht nur ein Symbol für modernste Technologie, sondern auch für die Fortschrittlichkeit und Innovationsfreude des Vereins. Obwohl der Verein zuvor keine Erfahrung mit dieser Art von Technologie hatte, war die Installation dank hilfreicher Anleitungen ein wahres Kinderspiel. Die Unterstützungsvideos lieferten zusätzliche visuelle Anleitungen, die sicherstellten, dass jeder Schritt korrekt durchgeführt wurde. 

Einfachheit und Sicherheit im Alltag mit Smart Locks

Die digitalen Schlösser haben sich im täglichen Einsatz bewährt, insbesondere wenn durchschnittlich fünf bis sechs Vereinsmitglieder das Büro betreten und verlassen. Die einfache Verwaltung der Zutrittsberechtigungen erspart enorm Zeit und Aufwand. Über die benutzerfreundliche App von Tapkey werden problemlos neue Mitglieder hinzugefügt und individuelle Zutrittsberechtigungen festgelegt. Dank der flexibel erworbenen Zugänge bietet Tapkey eine äußerst bequeme und sichere Lösung, um Türen mit dem Smartphone zu öffnen. Kein lästiges Suchen nach dem Schlüssel mehr – das Smartphone ist immer griffbereit und dient als praktischer Schlüsselbund. Ein begeistertes Vereinsmitglied bringt es auf den Punkt: 

“Ich finde Tapkey toll, da ich mein Handy immer griffbereit habe und nicht erst noch nach meinem Schlüssel suchen muss. Es ist einfach unglaublich praktisch!

Digitale Schlüsselvergabe: Flexibilität und Sicherheit 

Die Einführung von Smart Locks hat im DigiClub einen bemerkenswerten Wandel in den alltäglichen Abläufen bewirkt. Die lästigen Unterbrechungen durch klingelnde Schlüssel gehören der Vergangenheit an, da nun jedes Mitglied einen digitalen Schlüssel besitzt. Dies ermöglicht einen reibungslosen Zugang zu den Räumlichkeiten des Vereins. Zudem können Gemeinschaftsbüros und Besprechungsräume nun flexibler und effizienter genutzt werden, da die Mitglieder jederzeit und ohne Einschränkung Zugang dazu haben. Die positiven Rückmeldungen der Vereinsmitglieder zu den Smart Locks sprechen für sich. Besonders die Bequemlichkeit, immer einen „Schlüssel“ dabei zu haben, indem sie einfach ihr Smartphone verwenden, wird von allen geschätzt.

Darüber hinaus bietet die digitale Schlüsselvergabe mit Tapkey weitere Vorteile gegenüber traditionellen physischen Schlüsseln: Es besteht die Möglichkeit, theoretisch unzählige digitale Schlüssel zu erstellen und diese bequem aus der Ferne zu vergeben. Ein weiterer großer Pluspunkt: Digitale Schlüssel können nicht verloren gehen. Dies eliminiert die Sorge vor verlorenen oder gestohlenen Schlüsseln und erhöht die Sicherheit der Zugangskontrolle erheblich. Die Kombination aus Komfort, Flexibilität und Sicherheit hat Tapkey zur idealen Lösung für den DigiClub und seine Mitglieder gemacht, die nun die Vorteile der digitalen Zutrittskontrolle in vollem Umfang nutzen können.

Im Interview mit Alice Laskovitch, Chief Marketing Officer |
DigiClub

 
Alice Laskovitch

 Alice Laskovitch ist seit der Gründung des DigiClubs im Jahr 2018 aktiv dabei. Als Chief Marketing Officer leitet sie ein Team von 14 Experten und ist verantwortlich für die Vermarktung der Technik-Camps sowie die Gewinnung neuer Vereinsmitglieder. Nebenbei absolviert sie ein 6-monatiges Praktikum im Bereich Productmanagement bei der Walt-Disney-Company, um ihre Fähigkeiten weiterzuentwickeln.

Smart Home

Digitale Schließprodukte

Jetzt entdecken
Vereine

Digitaler Zutritt für Vereine

 
Mehr erfahren
Tapkey zeigt digitale Zustellbox

Tapkey hat gemeinsam mit einem Immobilien-Unternehmen den Testbetrieb [...]

Mehr lesen
NFC Transponder beschreiben: jetzt auch mit iPhone!

Das Beschreiben von NFC Transpondern funktioniert nun auch [...]

Mehr lesen
Übersicht: Digitale Schlösser für den Innenbereich

Bist du auf der Suche nach einer Alternative [...]

Mehr lesen
So sicherst du deinen Coworking Space

Ein hohes Sicherheitsniveau ist das A und O [...]

Mehr lesen
Newsletter Anmeldung