Die Art und Weise, wie wir unsere Häuser und Eigentum sichern ändert sich. Der Aufstieg von digitalen Schlössern bietet schlüssellosen Zugang und verbesserte Zutrittskontrolle. In diesem Blogbeitrag beantworten wir die am häufigsten gestellten Fragen zu digitalen Schlössern.

Übersicht

  1. Was ist ein digitales Schloss?
  2. Wie funktionieren digitale Schließzylinder?
  3. Wie sicher sind digitale Türschlösser?
  4. Lohnt sich ein digitales Schloss?
  5. Was ist der sicherste Schließzylinder?
  6. Was kostet ein elektronisches Schloss?

 

Was ist ein digitales Schloss?

Ein digitales Schloss, auch bekannt als Smart Lock oder elektronisches Schloss, ist eine Vorrichtung, die mit Hilfe von Strom funktioniert. Es ermöglicht schlüssellosen Zugang, in durch Nutzung von Tastaturen, Fingerabdruckerkennung oder Verbindung zu dem Smartphone über NFC oder Bluetooth.

Entdecke Digitale Schlösser: Entdecke Tapkey

 

Wie funktionieren digitale Schließzylinder?

Digitale Schließzylinder funktionieren, indem sie den Schließmechanismus elektronisch steuern. Wenn der korrekte Code, Fingerabdruck oder der autorisierte Smartphone-Befehl empfangen wird, entriegelt der Mechanismus und die Tür kann geöffnet werden. Sie ersetzen traditionelle mechanische Zylinder in einem Türschloss und bieten erweiterte Sicherheits- und Komfortfunktionen.

Wie sicher sind digitale Türschlösser?

Digitale Türschlösser gelten allgemein als sicher. Sie beseitigen das Risiko, dass physische Schlüssel gestohlen oder kopiert werden. Außerdem bieten sie oft Funktionen wie Aktivitätsprotokoll. Moderne digitale Schlösser setzen Verschlüsselungen und andere Sicherheitsmaßnahmen ein, um jegliches Risiko eines Hacking-Angriffes zu reduzieren.

Lohnt sich ein digitales Schloss?

Der Wert eines digitalen Schlosses hängt von den jeweiligen Bedürfnissen und Prioritäten ab. Wenn man schlüssellosen Zugang, Zutrittskontrolle aus der Ferne und die Möglichkeit, den Zugang zum Eigentum zu überwachen, schätzen, könnte ein digitales Schloss die Investition wert sein.

Was ist der sicherste Schließzylinder?

Wenn es um Sicherheit geht, hängt die Wirksamkeit eines Schlosses oft von seiner Installation, Nutzung und den allgemeinen Sicherheitsmaßnahmen ab. Hochsichere Schließzylinder, sowohl mechanische als auch digitale, die gegen Picking, Bohren und Abreißen resistent sind, werden in der Regel von Sicherheitsexperten empfohlen. Wie beispielsweise der DOM Tapkey Guard S.

Was kostet ein elektronisches Schloss?

Die Kosten für ein elektronisches Schloss können je nach Marke, Funktionen und Komplexität der Installation erheblich variieren. Grundmodelle können ab etwa 100€ beginnen, während hochwertige Modelle mit erweiterten Funktionen mehrere hundert Euro kosten können.

Digitale Schlösser bieten eine ansprechende Kombination aus Sicherheit und Komfort, aber es ist wichtig, sich vorab gut zu informieren. Forsche immer gründlich und berücksichtigen deine spezifischen Bedürfnisse, bevor du in ein digitales Schlosssystem investierst.

Passende Digitale Schlösser für deine Türen

Access statt Eigentum: Sharing Economy & Smart Access

Durch mobilen Zugriff werden die Prozesse des Teilens [...]

Mehr lesen
Tapkey zeigt digitale Zustellbox

Tapkey hat gemeinsam mit einem Immobilien-Unternehmen den Testbetrieb [...]

Mehr lesen
Vereinsleben 2.0: DigiClub setzt auf Smart Locks für sichere Zutrittskontrolle

Tapkey transformiert Zutritt für Vereine. Lies die Erfolgsgeschichte [...]

Mehr lesen
Tapkey & Nexudus – Effizientes Zugangsmanagement für Coworking Spaces

Erlebe nahtloses Coworking mit unserem Nexudus Add-on.

Mehr lesen