Die Zufriedenheit der Gäste ist ein zentraler Aspekt in der Apartmentvermietung, und Suite.030, die Luxus-Apartment-Vermietung in Berlin, ist sich dessen bewusst.

Auf der Suche nach Wegen, das Erlebnis in ihren Apartments so angenehm wie möglich für ihre Gäste zu gestalten, stieß Suite.030 auf Tapkey. Seitdem wurde das smarte System schon mehrmals in verschiedensten Standorten verbaut – denn Suite.030 hat die Herausforderung von Zugang für Gäste erkannt und setzt auf Innovation, um das Gästeerlebnis zu optimieren. Zuletzt wurden die luxuriösen Garden Suites mit smartem Zugang von Tapkey ausgestattet.

Erfahre, wie Tapkey den Zugang zu den Apartments von Suite.030 vereinfacht und welche Vorteile dies für Gäste und Vermieter bietet.

Schlüsselmanagement als Herausforderung

Traditionelle Schlüsselübergaben können für Vermieter und Gäste gleichermaßen unpraktisch und unsicher sein. Gäste, die außerhalb der üblichen Check-in-Zeiten anreisen, müssen oft lange warten oder komplizierte Absprachen treffen, was zu Frustration und einem schlechten ersten Eindruck führen kann. Zudem bergen physische Schlüssel das Risiko des Verlusts oder der unautorisierten Duplikation, was die Sicherheit des Eigentums gefährden kann. In einer zunehmend digitalen Welt ist es daher entscheidend, einen flexiblen und sicheren Zugang zu gewährleisten, der den modernen Anforderungen gerecht wird.

Die Entscheidung für Tapkey

Suite.030 bietet luxuriöse, voll möblierte Apartments für kurz- und mittelfristige Aufenthalte. Ihr 4- und 5-Sterne-Standard und Concierge-Service garantieren dabei individuellen Komfort und Sicherheit in exklusivem Ambiente. Als es dann darum ging ein smartes Zutrittssystem für verschiedene Standorte einzubauen, fiel die Entscheidung auf Tapkey. Diese Entscheidung brachte zahlreiche Vorteile mit sich: 

  • Flexible Verwaltung: Gäste können unabhängig von den üblichen Check-in-Zeiten anreisen, was insbesondere für internationale Reisende oder Geschäftsreisende, die oft spät ankommen, von Vorteil ist. Die Gäste erhalten vor ihrer Ankunft digitale Schlüssel, die ihnen den Zugang zum Apartment zu jeder Tages- und Nachtzeit ermöglichen. Ganz easy und flexibel.
  • Kein Hin-und-Her mit Schlüsseln: Die Nutzung digitaler Schlüssel vermeidet das Risiko des Schlüsselverlusts und die damit verbundenen Sicherheitsbedenken. Keine physische Schlüsselübergabe bedeutet auch weniger organisatorischen Aufwand und eine reibungslosere Verwaltung.

Die positive Resonanz und die Zuverlässigkeit dieser Technologie an den bisherigen Standorten bestärkten die Entscheidung. Aufgrund dieser erfolgreichen Erfahrungen wurde kürzlich beschlossen, auch die Garden Suites mit Tapkey Smart Locks auszustatten.

Garden Suites mit Smart Locks ausgestattet

Die Garden Suites in Prenzlauer Berg, Berlin sind ein Paradebeispiel dafür, wie Smart Locks den Alltag erleichtern. Mit ihrem modernen Interior-Design und ihrer erstklassigen Lage bieten sie den Gästen ein einzigartiges Erlebnis. Die Entscheidung für Tapkey Smart Locks unterstreicht die hohe Bedeutung von Sicherheit und Komfort in den Garden Suites und zeigt, wie innovative Technologie das Gästeerlebnis auf ein neues Level hebt.

Wie funktioniert’s?

Gäste buchen die Zimmer für einen festgelegten Zeitraum bequem über die Website. Vor der Ankunft der Gäste kümmern sich die Guest Relation Manager darum, dass alle erforderlichen Zutrittsberechtigungen ordnungsgemäß vergeben sind. Dadurch können die Gäste bei ihrer Ankunft problemlos mit nur einem Klick im Smartphone ins Zimmer reingehen. 

“Dank der digitalen Zutrittskontrolle genießen unsere Gäste nun maximale Flexibilität beim Einchecken, sogar außerhalb der üblichen Zeiten. Bye bye Schlüsselchaos!”, lobt Kolja Stegemann. 

Ein reibungsloses Gästeerlebnis

Mit Tapkey erhalten die Gäste digitale Schlüssel, die per Smartphone genutzt werden können. Dies bietet eine Vielzahl von Vorteilen. Einerseits ist die Handhabung denkbar einfach. Ein einfacher Fingertipp auf dem Smartphone genügt, um die Tür zu öffnen. Dies reduziert die Notwendigkeit physischer Schlüssel und minimiert den direkten Kontakt zwischen Gast und Vermieter. Ein weiterer Pluspunkt: Die Gäste haben rund um die Uhr Zugang zu ihrem Apartment, ohne auf physische Schlüssel angewiesen zu sein. Das sorgt für ein tolles Anreiseerlebnis. Außerdem wird durch die Verwendung von digitalen Schlüsseln die Sicherheit erheblich erhöht. Diese sind nur während des gebuchten Aufenthalts gültig. Nach Ablauf des Aufenthalts wird der Zugang automatisch deaktiviert, was das Risiko unbefugter Zugriffe eliminiert.

Suite.030 beweist, dass Luxus und Technologie Hand in Hand gehen können, um den höchsten Komfort und die höchste Sicherheit zu bieten. Zusätzlich demonstriert es, wie moderne Technologie das Gästeerlebnis verbessern und gleichzeitig die Effizienz des Vermietungsprozesses steigern kann.

Workspace-Management: Trends und Einblicke

Von kooperativen, gemeinschaftlichen Arbeitsplätzen bis hin zu Hot [...]

Mehr lesen
Smart Locks verstehen: Deine Fragen beantwortet

In unserem Leitfaden für digitale Schlösser erfährst du, [...]

Mehr lesen
Tapkey funktioniert jetzt mit Google Kalender

Entdecke einfaches Zugangsmanagement mit unserer Integration mit Google [...]

Mehr lesen